Hauptabteilungen
-1
archive,category,category-hauptabteilungen-jahr-2021,category-96,eden-core-1.0.4,_masterslider,_ms_version_3.8.1,eden-theme-ver-3.1,ajax_fade,page_not_loaded,show_loading_animation,wpb-js-composer js-comp-ver-6.9.0,vc_responsive

Hauptabteilungen

Neuer Auftritt für die Nachwuchswerbung

Ist es eine Taucherin, eine uniformierte Polizistin oder eine Interventionistin? Sie ist alles. Oder kann zumindest alles werden. Unter der Botschaft «Umwerfend vielfältig» wurde die Rekrutierungskampagne der Kantonspolizei St.Gallen lanciert. Im Zentrum stehen vier Polizistinnen und Polizisten in zahlreichen Funktionen. Sie zeigen die Vielfalt der...

Das Jahr 21 begrüsste 21 zukünftige Polizei-Kolleginnen und Kollegen

Am Freitagnachmittag, dem 1. Oktober 2021, durften 21 Aspirantinnen und Aspiranten der Kantonspolizei St.Gallen während feierlichem Zusammensein ihre Dienstwaffe im Pfalzkeller entgegennehmen. Nun erwartet sie zwei Jahre Berufsausbildung an der Polizeischule Ostschweiz. Dieses theoretische und praktische Rüstzeug soll sie befähigen, 2023 ins Korps der Kantonspolizei...

Ziele und Herausforderungen

Welche Ziele standen zu Beginn des Jahres 2021 auf der Liste für das Jahr 2021? Welche effektiven Herausforderungen hat das Jahr 2021 dann mit sich gebracht? Wie sehen die Ziele für das kommende Jahr 2022 aus? Diese Fragen beantwortet der Kommandant der Kantonspolizei St.Gallen, Bruno...

Organigramm der Kantonspolizei St.Gallen im Jahr 2021

Das Grundgerüst der Kantonspolizei St.Gallen ist folgendermassen aufgebaut: Dem Kommandanten sind sechs Hauptabteilungen mit je einem Leiter unterstellt, welcher jeweils der Geschäftsleitung angehört. Somit sind sowohl die Befugnisse als auch die Aufgaben innerhalb des Polizeikorps auf diese sechs Bereiche aufgeteilt. Hinzu kommt die Kommunikationsabteilung sowie...

Innovationen bei der Kantonspolizei St.Gallen – Geht das überhaupt?

Den Begriff «Innovation» trifft man heute in vielen Bereichen der Arbeitswelt an. Er wird schon beinahe inflationär verwendet: Jede Firma bezeichnet sich als innovativ und unterstreicht in gut illustrierten Werbeprospekten ihre innovativen Dienstleistungen und Produkte. Innovation ist denn auch oft das Resultat eines Marktes mit...

Diensthundewesen 2021

Peter Rohner, der Leiter des Diensthundewesens der Kantonspolizei St.Gallen, spricht über das Jahr 2021. Und darüber, was aus Sicht der Vierbeiner im Fokus war...

Ist nun die Zukunft erreicht?

Mit der Polizeiregion Werdenberg-Sarganserland wurde im Herbst 2021 das letzte Puzzleteil in das Gesamtkonstrukt «Kantonspolizei der Zukunft» gelegt. Was vor mehr als acht Jahren mit einem 18-seitigen Strategiepapier von Kommandant Bruno Zanga begann, konnte nun ad acta gelegt werden. Oder etwa doch nicht? Zugegeben, inhaltlich gesehen...

Geschichte geschrieben

Wie fühlt es sich an, Geschichte zu schreiben? Die Mitarbeitenden der Abteilung Kommunikation der Kantonspolizei St.Gallen können diese Frage nun beantworten. Die Chronik des Polizeikorps wurde speziell für den Fokusbericht 2021 in aufwändiger Detailarbeit aufgearbeitet und in einem neuen Buch niedergeschrieben und designt. Das Ergebnis...

Polizeidichte: Ein/-e Polizist/-in betreut 637 St.Galler/-innen

Die Polizeidichte ist eine Kennzahl, die das Verhältnis von Einwohner/-innen pro Polizist/-in beschreibt. Im Jahr 2021 betreute ein/-e Polizist/-in 637 St.Galler/-innen. Das setzt die Kantonspolizei St.Gallen auf einen der schlechtesten Plätze im schweizweiten Vergleich. Besser sieht der Vergleich aus, wenn man die Stadt St.Gallen in...

Unterstützung aus der Luft

Das Jahr 2021 war das erste volle Jahr, in welchem das neue Kompetenzzentrum Flugdrohnen der Kantonspolizei St.Gallen in Betrieb war. Zeit, unsere unbemannte Flugstaffel genauer unter die Lupe zu nehmen. https://youtu.be/xzJBoDEdBKI Direkt auf Youtube ansehen ...

Suisse ePolice – die virtuelle Polizeistation

Das von einer unbekannten Täterschaft geklaute Mofa oder den Kontrollschildverlust online melden? Bürgerinnen und Bürgern des Kantons St.Gallen steht diese Möglichkeit bereits seit 2013 zur Verfügung. Das System Suisse ePolice wird durch die Kantonspolizei St.Gallen fortlaufend ausgebaut. Bei Suisse ePolice handelt es sich um eine zentrale...

Moderne 3D-Visualisierung

Das Kriminalmuseum in St.Gallen wurde selbst zum Schauplatz eines tragischen Kriminalfalles. Zahlreiche Uniformierte und Fachdienste der Kriminalpolizei rückten aus, um der Sache auf den Grund zu gehen. Ebenfalls dabei: Ein Spezialist der Abteilung Brand und Spezialfälle BSF des Kompetenzzentrums Forensik. Er ist für die Tatortvermessung...

Die Kantonspolizei St.Gallen auf Social Media

Der Social Media Auftritt der Kantonspolizei St.Gallen ist eine Gratwanderung. Die verschiedenen Auftritte sind eine Erfolgsstory, geben aber immer wieder zu reden. Ein bunter Mix zwischen Ereigniskommunikation, Prävention, Community-Pflege und Employer Branding machte Social Media auch im 2021 zu einem unverzichtbaren Kommunikationsmittel in der virtuellen...

Der Fuhrpark der Kantonspolizei St.Gallen wandelt sich

Bis 2030 will die Schweiz mindestens 50 Prozent weniger Treibhausgase im Vergleich zu 1990 ausstossen – so zumindest das Ziel. Doch wie wird dieses Ziel erreicht? Die Kantonspolizei St.Gallen will als öffentliches Amt bei der Fahrzeugbeschaffung vermehrt auf ökologische Aspekte achten. Daher hat sie sich...

Kriminalität 2021 – Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) Kanton St.Gallen

Die polizeiliche Kriminalstatistik des Kantons St.Gallen für das Jahr 2021 liegt vor. Die Gesamtkriminalität liegt praktisch auf dem Niveau des Vorjahres. Zugenommen haben die schweren Gewaltdelikte sowie die Cyber- und Betrugsfälle, während aber insgesamt die Straftaten gegen das Strafgesetzbuch abgenommen haben.   Die wichtigsten Erkenntnisse der...

Polizeiliche Verkehrsunfallstatistik 2021

Die polizeiliche Verkehrsunfallstatistik des Kantons St.Gallen für das Jahr 2021 liegt vor. Die Gesamtunfallzahl hat sich gegenüber dem Vorjahr erneut leicht reduziert. Trotzdem verloren elf Personen ihr Leben auf dem St.Galler Strassennetz, vier weniger als noch im Jahr zuvor. Hingegen hat die Zahl von Schwerverletzten...

Aufwändige Täterermittlung

[Bilder: St. Galler Tagblatt/Michel Canonica] Vergangenes Jahr wurde die Stadt St.Gallen im Frühling zum Schauplatz wüster Randale. Jugendliche und junge Erwachsene lehnten sich während drei Wochenenden gegen die Covid-Massnahmen auf. Dabei kam es zu diversen Sachbeschädigungen und Gewaltausbrüchen. Die Ermittlungsarbeit, die während und nach den Randalen...

Falsche Polizistinnen und Polizisten unterwegs

Nach wie vor treiben falsche Polizistinnen und Polizisten trotz umfangreichen Präventionsmassnahmen ihr Unwesen. Ihr Vorgehen ist dabei stets ähnlich. Die Kantonspolizei St.Gallen rät der Bevölkerung, Bekannte und Verwandte vor dieser Betrugsmasche zu warnen. Unbekannte suchen in Telefonbüchern nach Personen mit älter klingenden Vornamen, da diese einen...

COVID-19-Kreditbetrug

Stark von der Corona-Krise betroffene Unternehmen hatten im Jahr 2020 die Möglichkeit, einen Unterstützungskredit zu beantragen. Diese Hilfestellung wurde hin und wieder missbraucht. Dies führte bei der Kantonspolizei St.Gallen zu umfangreichen Ermittlungen, die bis heute andauern und einen erheblichen Mehraufwand mit sich bringen. In Folge der...

Zunahme an Cyberkriminalität während Corona

Digitale Delikte sind während der Corona-Pandemie im Kanton St.Gallen markant gestiegen. Die Ursachen dafür dürften unterschiedlicher Natur sein. Die Cybersicherheit nimmt dabei eine Schlüsselrolle ein und gewinnt enorm an Bedeutung. Ein Viertel der Schweizer KMU war schon Opfer eines folgenschweren Cyberangriffs. Von den schweizweit zirka 38’250...

Webinare zum Thema Cybercrime

Seit dem 10. September 2021 bietet die Abteilung IT-Forensik & Cybercrime interne Webinare zum Thema Cybercrime an. Egal ob Frontmitarbeitende, Ermittelnde in einem Fachbereich oder Zivilangestellte; die Webinare richten sich an sämtliche Mitarbeitende der Kantonspolizei St.Gallen. Die Webinare sollen grundlegendes Fachwissen der Cyber-Ermittlung vermitteln, welches...

Neue Büros für die Cyber Unit

Mit dem Start der Cyber Unit 2018 wurde schnell erkannt, dass Cyberdelikte in den nächsten Jahren vermutlich massiv zunehmen werden und das Kompetenzzentrum Cybercrime der Kantonspolizei St.Gallen entsprechend personell und räumlich weiter ausgebaut werden muss. Mitte August 2021 wurden die baulichen Arbeiten begonnen. Ende Oktober...

Im Fokus der Öffentlichkeit

Am Morgen um 6 Uhr in den Verkehrsnachrichten wird von einem Unfall auf der Stadtautobahn berichtet. Die Informationen wurden bei einem Polizeisprecher der Kantonspolizei St.Gallen verifiziert. Mittagsnews, ein Polizeisprecher gibt Auskunft. Die Newssendung am Abend im Fernsehen, ein Polizeisprecher steht vor der Kamera. Mitten in...

SIWAS: Sicherheitsfirmen, Waffen und Sprengstoffe

Aufgrund einer Gesetzesänderung des eidgenössischen Waffengesetzes hat sich die Arbeit der Abteilung SIWAS (Sicherheitsfirmen, Waffen, Sprengstoffe) seit 2019 erheblich verändert. Die Anpassung an das europäische Waffenrecht brachte in vielerlei Hinsicht Fragen und Herausforderungen mit sich und die Corona-Lage belastete die Tätigkeit zusätzlich. Nach ersten Erfahrungen...

Projekt Gender Diversity

Das Bild des schnauztragenden Polizisten in Lederstiefeln ist schon lange passé. Mittlerweile ist das Korps der Kantonspolizei St.Gallen wohl so divers wie die Gesellschaft selbst. Tatsächlich? Mitnichten, denn gerade Frauen sind bei der Kantonspolizei St.Gallen deutlich untervertreten. Dies wurde zurecht von der Politik und der...

Umgebaute Führungsräume im Klosterhof 12

Am 30. März 2020 starteten plangemäss die Umbauarbeiten zu den Führungsräumen im Klosterhof 12 der Kantonspolizei St.Gallen. Unter der Leitung des Kantonalen Hochbauamtes wurde bis Oktober 2020 eine zeitgemässe Infrastruktur, welche für die Bearbeitung von Ereignissen, der Einsatzführung in besonderen Lagen, für Sonderkommissionen aber auch...

Projekt Aufbauorganisation

Die 24-Stunden-Gesellschaft, die gestiegene Komplexität der Ereignisse, aber auch die immer grösser werdende Dynamik der heutigen Zeit stellt die Kantonspolizei St.Gallen bei der Ereignisbewältigung und vor allem bei der Ereignisführung vor immer grösser werdende Herausforderungen. Aus diesem Grund wurde das Projekt «Aufbauorganisation» ins Leben gerufen. Die...

Für den Ernstfall gewappnet – Katastrophenübung Kleinflugzeugabsturz

Das Kompetenzzentrum Forensik hat am 18. August 2021 eine Ausbildung in der Schadenplatzbearbeitung im Katastropheneinsatz durchgeführt. An der Schulung nahmen Mitarbeitende des Kriminaltechnischen Dienstes (KTD), der Brand- und Spezialfälle (BSF) und der Alpinen Einsatzgruppe (AEG) teil. Simuliert wurde ein Kleinflugzeugabsturz im Bereich Durschlegi in Amden. Bei...

Rund 1000 Tage Instruktion – die Einsatztrainer

Die Aus- und Weiterbildung der Polizistinnen und Polizisten der Kantonspolizei St.Gallen musste auch während der Corona-Pandemie weitergeführt werden. Dazu leisteten die Einsatztrainer einen grossen Beitrag. Um das Ausbildungsniveau der Polizistinnen und Polizisten entsprechend hoch zu halten, instruierten die acht Einsatztrainer der Abteilung Sipo-Einsatz die Korpsangehörigen...

Sanitätsausbildung bei der Kantonspolizei St.Gallen

Die Kantonspolizei St.Gallen ist im stetigen Wandel und bemüht, sich den ändernden Umweltbedingungen stets anzupassen. Die Anforderungen an eine Polizistin oder einen Polizisten sind in der heutigen Zeit enorm. Neben Straf-, Prozess- und Strassenrecht, Schiessen, Persönlicher Sicherheit, Rapportwesen, Fachwissen und vielem mehr kommt noch der...