Rund 1000 Tage Instruktion – die Einsatztrainer
15066
post-template-default,single,single-post,postid-15066,single-format-standard,eden-core-1.0.4,_masterslider,_ms_version_3.8.5,eden-theme-ver-3.1,ajax_fade,page_not_loaded,show_loading_animation,wpb-js-composer js-comp-ver-6.10.0,vc_responsive

Rund 1000 Tage Instruktion – die Einsatztrainer

Die Aus- und Weiterbildung der Polizistinnen und Polizisten der Kantonspolizei St.Gallen musste auch während der Corona-Pandemie weitergeführt werden. Dazu leisteten die Einsatztrainer einen grossen Beitrag.

Um das Ausbildungsniveau der Polizistinnen und Polizisten entsprechend hoch zu halten, instruierten die acht Einsatztrainer der Abteilung Sipo-Einsatz die Korpsangehörigen im Jahr 2021 an insgesamt 998 Tagen. Somit war jeder Einsatztrainer im Durchschnitt an rund 124 Tagen am Instruieren. Diese Instruktionen beinhalten die Themen Taktik, Schiessen, Destabilisierungsgerät, Ordnungsdienst, Persönliche Sicherheit sowie Erste Hilfe.

Im Januar 2021 wurden die Frontmitarbeitenden in Zusammenarbeit mit der Rettung St.Gallen zudem das erste Mal an der taktischen Einsatzmedizin sowie den dazu nötigen Einsatzmitteln ausgebildet.

Um all diese Themen instruieren zu können, müssen sich die Einsatztrainer auch selbst stets weiterbilden. Langwaffenkurse, Führungslehrgänge und Diplomkurse in der Persönlichen Sicherheit wurden erfolgreich absolviert. Neben der Weiterbildung innerhalb des Korps wurden die Einsatztrainer auch regelmässig an der Polizeischule Ostschweiz eingesetzt. In dieser Funktion wurden sie vermehrt in Projekte der Schule wie dem taktischen Vorgehen im Gebäude oder der Intensivwoche eingebunden. Zusätzlich wurde ihre Arbeit an diversen Kursen im Ostschweizer Polizeikonkordat geschätzt, an denen sie den Kaderkurs im Ordnungsdienst oder den sicherheitspolizeilichen Kurs in Frauenfeld unterstützten. Ein weiterer Fokus lag bei den Einsatztrainern auf der Evaluation von neuem Material für das Korps. Dabei stand die Ablösung des Handschuhs für den Ordnungsdienst, ein neues Gurt-Holster für die Taschenlampe oder die Ablösung der Maschinenpistole an.