Timeline Ereignisse 2024

  • 01/01/2024  

     - Kanton St.Gallen: Vergleichsweise ruhige Silvesternacht

    01/01/2024

    In der Silvesternacht hat die Kantonspolizei St.Gallen rund 70 verschiedenste Einsätze geleistet. Diese Anzahl ist weit unten denjenigen des vergangenen Jahres. Erfreulicherweise gab es keine schweren Vorfälle. Beschäftigt haben Reklamationen und Ruhstörungen im Zusammenhang mit Feuerwerk. Zwei Feuerwehren mussten wegen Heckenbränden aufgeboten werden. 12 mal...

  • 05/01/2024  

     - Grabserberg: Während Holzarbeiten abgestürzt

    05/01/2024

    Am Freitag (05.01.2024), um 11:00 Uhr, ist es im Bereich Unterschwendi, in einem Waldstück oberhalb des Simmitobel, zu einem Arbeitsunfall gekommen. Ein 73-jähriger Landwirt stürzte rund 30 Meter einen steilen Abhang hinab. Dabei wurde er schwer verletzt. Die Rega flog ihn ins Spital. Ein 73-jähriger...

  • 06/01/2024  

     - St.Gallen: Personenkontrolle verhindert – Festnahmen

    06/01/2024

    Am Freitagabend (05.01.2024), kurz vor 20:30 Uhr, hat eine Zivilpatrouille der Kantonspolizei St.Gallen eine Personenkontrolle am Bahnhof St.Gallen durchgeführt. Dabei entzog sich der kontrollierte Jugendliche der Kontrolle, konnte jedoch später wieder angehalten werden. Dabei wurde die Zivilpatrouille von einer Gruppe weiblicher Jugendlicher sowohl verbal als...

  • 06/01/2024  

     - Oberbüren: Verletzter Jugendlicher nach Gewalttat – Festnahme

    06/01/2024

    Am Freitag (05.01.2024), um 20:50 Uhr, hat die Kantonale Notrufzentrale St.Gallen die Meldung von einer Auseinandersetzung zwischen Jugendlichen bei der Busshaltestelle Glattfeld im Bereich Neudorf erhalten. Die ausgerückten Einsatzkräfte konnten einen verletzten 15-jährigen Jugendlichen antreffen. Gemäss jetzigem Kenntnisstand muss von einer Gewalttat, begangen durch einen...

  • 09/01/2024  

     - Mörschwil: Festnahme mutmasslicher Einbrecher anlässlich Verkehrskontrolle

    09/01/2024

    Am Samstag (06.01.2024), um 17:45 Uhr, hat die Kantonspolizei St.Gallen eine Verkehrskontrolle beim Autobahnanschluss Meggenhus durchgeführt. Dabei wurden vier Rumänen in einem Auto angehalten. Sie werden verdächtigt mehrere Einbrüche begangen zu haben. Gegen sie wird ermittelt. Im Zuge einer Verkehrskontrolle bei der Autobahneinfahrt nach St.Gallen...

  • 09/01/2024  

     - St.Gallen: Beim Klettern abgestürzt

    09/01/2024

    Am Montag (08.01.2024), kurz vor 16:00 Uhr, ist es in einer Kletterhalle an der Edisonstrasse zu einem Kletterunfall gekommen. Ein 57-jähriger Mann stürzte rund zehn Meter in die Tiefe. Dabei wurde er lebensbedrohlich verletzt. Der Rettungsdienst brachte ihn ins Spital. Die Stadtpolizei St.Gallen informierte die...

  • 10/01/2024  

     - Bad Ragaz: Grosse Suchaktion nach Lawinenauslösung – Zeugenaufruf

    10/01/2024

    Am Dienstag (09.01.2024), kurz nach 12 Uhr, hat die Kantonspolizei St.Gallen die Meldung erhalten, wonach auf der Bad Ragazer Seite des Skigebiets Pizol, im Bereich Wissi Stei, eine Lawine ausserhalb der markierten Piste niedergegangen sei. Da unklar war, ob sich Personen in der Lawine befinden,...

  • 12/01/2024  

     - Diepoldsau: Brand in Stickerei

    12/01/2024

    Am Freitag (12.01.2024), kurz nach 07:00 Uhr, ist es an der Blumenstrasse zu einem Brand im Innern einer Stickerei gekommen. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. Personen wurden keine verletzt. Es entstand Sachschaden von über hunderttausend Franken. Die Kantonale Notrufzentrale St.Gallen erhielt die Meldung über...

  • 13/01/2024  

     - Wil: Bewaffneter Raub auf Tankstellen-Shop – Zeugenaufruf

    13/01/2024

    Am Freitag (12.1.2023), kurz nach 22 Uhr, haben zwei unbekannte Männer einen Tankstellen- Shop an der Konstanzerstrasse überfallen. Sie waren mit einer Pistole bewaffnet und erbeuteten über tausend Franken Bargeld. Die Kantonspolizei St.Gallen sucht Zeugen. Die unbekannte Täterschaft trat im Aussenbereich der Tankstelle an eine...

  • 15/01/2024  

     - Uznach: Mann nach versuchten Diebstählen festgenommen

    15/01/2024

    Am Montag (15.01.2024), um 03:00 Uhr, erhielt die Kantonale Notrufzentrale St.Gallen eine Meldung über einen Mann, der angeblich versucht habe, Diebstähle aus Autos an der Lindenstrasse zu begehen. Eine eingeleitete Fahndung führte zur Festnahme eines 29-jährigen Mannes, der verdächtigt wird, die Autos durchsucht zu haben....

  • 15/01/2024  

     - St. Margrethen: Tote Frau gefunden

    15/01/2024

      Am Montag (15.01.2024), kurz vor 11:00 Uhr, hat die Kantonale Notrufzentrale St.Gallen eine Meldung über eine leblose Frau in einem mit Rauch gefüllten Solariumsbetrieb an der Grenzstrasse erhalten. Die Einsatzkräfte konnten nur noch den Tod der Frau feststellen. Es handelte sich um eine 48-jährige...

  • 18/01/2024  

     - Altstätten: Mann nach Flucht festgenommen

    18/01/2024

    Am Donnerstag (18.01.2024), kurz vor 02:20 Uhr, hat die Kantonale Notrufzentrale St.Gallen die Meldung über einen Mann erhalten, der versucht habe, einen Diebstahl aus einem Lieferwagen an der Feldwiesenstrasse zu begehen. Ein 29-jähriger Marokkaner konnte durch Patrouillen der Kantonspolizei St.Gallen und unter Mithilfe einer Patrouille...

  • 19/01/2024  

     - Rüeterswil: Tödlicher Selbstunfall – Fahrer festgenommen

    19/01/2024

    Am Donnerstagabend (18.01.2024), kurz vor 22 Uhr, hat ein 20-jähriger Mann beim Driften auf dem Parkplatz Atzmännig die Herrschaft über sein Auto verloren. Es schleuderte einen Abhang hinunter und kam auf dem Dach liegend im Goldingerbach zum Stillstand. Der Fahrer verliess die Unfallstelle, ohne sich...

  • 20/01/2024  

     - Degersheim: Zwischen Perron und Zug geraten und tödlich verletzt worden

    20/01/2024

    Am Samstag (20.01.2024), um 00:50 Uhr, ist es beim Bahnhof Degersheim zu einem Unfall mit einem ausfahrenden Zug gekommen. Ein 36-jähriger Mann stürzte beim Wegfahren des Zuges zwischen Perron und Zug und wurde dabei tödlich verletzt. Die Kantonspolizei St.Gallen ermittelt den genauen Unfallhergang. Der 36-Jährige...

  • 22/01/2024  

     - St.Gallen: Geschlagen und beraubt worden

    22/01/2024

    Am Sonntag (21.01.2024), kurz nach 20:15 Uhr, ist ein 16-jähriger Jugendlicher an der Vadianstrasse von drei Männern geschlagen und beraubt worden. Die Unbekannten stahlen eine Tasche und flüchteten. Der 16-Jährige wurde leicht verletzt. Gemäss aktuellen Erkenntnissen traten drei unbekannte Männer an den 16-jährigen Jugendlichen heran....

  • 26/01/2024  

     - Lichtensteig: Frontalkollision fordert Todesopfer

    26/01/2024

    Am Freitag (26.01.2024), kurz vor 11:30 Uhr, hat sich auf der Autostrasse H16, Höhe Anschlusswerk Lichtensteig, eine Frontalkollision zwischen einem Auto und einem Lastwagen ereignet. Ein 50-jähriger Autofahrer kam dabei ums Leben. Ein 50-jähriger Mann fuhr mit seinem Auto auf der Autostrasse H16 in allgemeine...

  • 05/02/2024  

     - Wattwil: Tötungsdelikt

    05/02/2024

    Am Sonntagabend (04.02.2024), kurz nach 18 Uhr, ist es an der Wilerstrasse zu einem Streit gekommen. Dabei wurde ein 49-jähriger Schweizer getötet. Eine 53-jährige Brasilianerin, welche im Toggenburg wohnt, wurde in der Wohnung festgenommen. Sie setzte mutmasslich ein Messer gegen den Mann ein. Dieser starb...

  • 06/02/2024  

     - St.Gallen: Kopfverletzungen nach versuchtem Raubüberfall

    06/02/2024

    Am Montag (05.02.2024), kurz nach 23:10 Uhr, ist ein 19-jähriger Mann auf der Nordstrasse bei einem Raubversuch von einem unbekannten Mann mit einem Gegenstand geschlagen worden. Der 19-Jährige wurde unbestimmt verletzt. Der Unbekannte flüchtete. Eine Drittperson brachte den 19-Jährigen ins Spital. Mehrere Auskunftspersonen meldeten der...

  • 07/02/2024  

     - Wildhaus: Leerstehendes Hotel im Vollbrand – Zeugenaufruf

    07/02/2024

    Am Mittwoch (07.02.2024), kurz vor 18 Uhr, hat die Kantonale Notrufzentrale St.Gallen die Meldung von einem Brand im ehemaligen Hotel Acker an der Ackerstrasse erhalten. Ein Teil des Gebäudes geriet in Vollbrand. Mehrere regionale Feuerwehren stehen mit einem Grossaufgebot im Einsatz. Verletzte sind bislang keine...

  • 17/02/2024  

     - Oberhelfenschwil: Brand in Scheune fordert Todesopfer

    17/02/2024

    Am Samstag (17.02.2024), kurz nach 7 Uhr, hat die Kantonale Notrufzentrale St.Gallen die Meldung von einer brennenden Scheune am Sonnenberg erhalten. Die Feuerwehr konnte die mittlerweile in Vollbrand stehende Scheune löschen. Kurz nach 11 Uhr musste im Brandobjekt eine tote Person festgestellt werden. An der...

  • 18/02/2024  

     - St.Gallen: Gewalttätige Auseinandersetzung fordert Schwerverletzten

    18/02/2024

    Am Sonntag (18.02.2024), kurz vor 2 Uhr, hat die Notrufzentrale der Stadtpolizei St.Gallen die Meldung erhalten, wonach in einem Restaurant an der Spitalgasse eine Person verletzt sei. Die ausgerückten Rettungskräfte trafen einen schwer verletzten 24-jährigen Schweizer an. Er musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden....

  • 21/02/2024  

     - Flumserberg: Wächtenabbruch am Maschgenkamm

    21/02/2024

    Am Mittwoch (21.02.2024), kurz vor 13:00 Uhr, ist es am Maschgenkamm im Bereich des Restaurants zu einem Wächtenabbruch gekommen. Dabei wurde eine 12-jährige Jugendliche eines Ski- und Snowboardlagers teilweise verschüttet. Sie konnte unverletzt geborgen werden. Ein weiterer 13-jähriger Jugendlicher wurde leicht verletzt und von einem...

  • 22/02/2024  

     - Dietfurt: Frontalkollision fordert Todesopfer

    22/02/2024

    Am Donnerstag (22.02.2024), kurz nach 17:45 Uhr, ist es auf der Autostrasse H16 im Michelau-Tunnel zu einer Frontalkollision zwischen zwei Autos gekommen. Ein 20-jähriger Autofahrer verstarb noch auf der Unfallstelle. Drei weitere Personen wurden unbestimmt verletzt. Der Rettungsdienst brachte sie ins Spital. Ein 34-jähriger Mann...

  • 23/02/2024  

     - Oberbüren: Vier Einbrecher nach Flucht festgenommen

    23/02/2024

    Am Freitag (23.02.2024), kurz nach 05:00 Uhr, hat die Kantonspolizei St.Gallen in Zusammenarbeit mit der Stadtpolizei St.Gallen nach einer Nachfahrt auf der Autobahn A1 vier Männer festgenommen. Sie werden beschuldigt, zuvor einen Einbruchdiebstahl an der Rorschacherstrasse begangen zu haben. Dabei stahlen sie Spirituosen im Wert...

  • 24/02/2024  

     - Rorschach: Zwei Männer schlagen und rauben Mann aus – Festnahme

    24/02/2024

    Am Samstag (24.02.2024), kurz vor 03:10 Uhr, ist ein 82-jähriger Mann in einem Warteraum am Bahnhof Rorschach von zwei Männern angegriffen und ausgeraubt worden. Der 82-Jährige wurde dadurch unbestimmt verletzt. Der Rettungsdienst brachte ihn ins Spital. Die beiden Beschuldigten, Asylbewerber aus Marokko, konnten unter Mithilfe...

  • 25/02/2024  

     - Oberriet: Raubüberfall auf Kiosk

    25/02/2024

    Am Samstag (24.02.2024), um 14:30 Uhr, hat die Kantonale Notrufzentrale St.Gallen die Meldung von einem Raubüberfall auf einen Kiosk an der Staatsstrasse erhalten. Ein unbekannter Mann bedrohte eine angestellte Frau mit einer Schusswaffe und erbeuteten mehrere hundert Franken. Im Anschluss flüchtete er. Möglicherweise war eine...

  • 26/02/2024  

     - Grabserberg: Skitourengänger abgestürzt – verstorben

    26/02/2024

    Am Sonntag (25.02.2024), kurz vor 10:50 Uhr, ist es im Gebiet des Klein Fulfirst zu einem tödlichen Skitourenunfall gekommen. Ein 61-jähriger Schweizer geriet während dem Aufstieg auf den Klein Fulfirst ins Rutschen und stürzte anschliessend rund 240 Meter über die nördliche Felswand ab. Dabei wurde...

  • 28/02/2024  

     - Rapperswil-Jona: Geschlagen und beraubt – Zeugenaufruf

    28/02/2024

    Am Montag (26.02.2024), um 19:35 Uhr, haben zwei zunächst unbekannte Männer einen Raubüberfall in der Tiefgarage des Coop Einkaufzentrums Eisenhof an der Allmeindstrasse auf einen 20-jährigen Mann begangen. Dank einer sofort eingeleiteten Fahndung konnte einer der beiden Tatverdächtigen, ein 19-jähriger Kosovare, noch am gleichen Abend...

  • 01/03/2024  

     - Altstätten: Zwei Jugendliche ausgeraubt – Festnahmen

    01/03/2024

    Am Mittwoch (28.02.2024), in der Zeit zwischen 16:55 Uhr und 17:20 Uhr, hat eine Gruppe Jugendlicher zwei Jugendliche im Alter von 17 und 16 Jahren am Rathausplatz und an der Klausstrasse geschlagen und ausgeraubt. Patrouillen der Kantonspolizei St.Gallen konnte am gleichen Abend eine Person anhalten....

  • 05/03/2024  

     - Züberwangen: Zwei Festnahmen nach Einbruch in Auto

    05/03/2024

    Am Montag (04.03.2024), kurz nach 17:10 Uhr, hat eine zunächst unbekannte Täterschaft einen Einbruch in ein Auto an der Dorfstrasse in Altenrhein begangen. Sie stahl mutmasslich Schmuck im Wert von mehreren tausend Franken. Anschliessend flüchtete sie mit einem Auto. Patrouillen der Kantonspolizei St.Gallen gelang es,...

  • 08/03/2024  

     - Lichtensteig: Unfall zwischen Auto und Fussgänger

    08/03/2024

    Am Donnerstag (07.03.2024), kurz vor 23:20 Uhr, ist es auf Wasserfluhstrasse zu einem Unfall zwischen einem Auto und einem Fussgänger gekommen. Der 58-jährige Fussgänger wurde schwer verletzt. Die Rega flog ihn ins Spital. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken. Ein 42-jähriger Mann fuhr mit...

  • 08/03/2024  

     - Gossau: Zwei Festnahmen nach Einschleichediebstahl

    08/03/2024

    Am Freitag (08.03.2024), um 2:30 Uhr, hat die Kantonale Notrufzentrale St.Gallen die Meldung erhalten, wonach sich zwei zunächst unbekannte Männer in ein Haus an der Sonnenbühlstrasse eingeschlichen hätten. Die Bewohner des Hauses konnten einen der beiden Männer bis zum Eintreffen von Patrouillen der Kantonspolizei St.Gallen...

  • 10/03/2024  

     - Alt St. Johann: Schneeschuhwanderer am Selun tödlich verunglückt

    10/03/2024

    Am Samstag (09.03.2024), nachmittags, ist es am Selun zu einem tödlichen Bergunfall gekommen. Ein 34-jähriger Mann stürzte auf einer Schneeschuh-Wanderung in ein Karstloch. Er konnte nur noch tot geborgen werden. Der 34-jährige Schweizer aus dem Kanton St.Gallen begab sich am Samstagmorgen mit zwei Kollegen auf...

  • 10/03/2024  

     - Kaltbrunn: Dachstockbrand

    10/03/2024

    Am Sonntag (10.03.2024), um 00:30 Uhr, ist es am Sonnenberg zum Brand eines Mehrfamilienhauses gekommen. Dabei brannte der Dachstock komplett aus. Personen wurden keine verletzt. Es entstand Sachschaden von mehreren hundert tausend Franken. Der Kantonalen Notrufzentrale der Kantonspolizei St.Gallen wurde kurz nach 00:30 Uhr gemeldet,...

  • 10/03/2024  

     - Uznach: Festnahme nach Einschleichediebstahl

    10/03/2024

    Am Sonntag (10.03.2024), um 03:00 Uhr, ist ein zunächst unbekannter Mann in ein Einfamilienhaus an der Brauerstrasse eingeschlichen. Als er vom anwesenden Bewohner überrascht wurde, flüchtete der Mann in unbekannte Richtung. Im Zuge der eingeleiteten Fahndung konnte ein 43-jähriger tatverdächtiger Ungare angehalten und festgenommen werden....

  • 12/03/2024  

     - Wattwil: Frontalkollision fordert Todesopfer

    12/03/2024

    Am Dienstag (12.03.2024), um 14:10 Uhr, ist es auf der Umfahrungsstrasse H16 zu einer Frontalkollision zwischen einem Auto und einem Lastwagen gekommen. Eine 43-jährige Frau kam dabei ums Leben. Eine 43-jährige Frau fuhr mit ihrem Auto auf der Umfahrungsstrasse H16 von Wattwil in allgemeine Richtung...

  • 15/03/2024  

     - Oberuzwil: Sprayereien von Jugendlichen – Beschuldigte ermittelt

    15/03/2024

    In der Zeit zwischen Mittwoch um 20 Uhr und Donnerstag (14.03.2024), um 3:15 Uhr, ist es in Oberuzwil zu mehreren Sprayereien gekommen. Zwei Jugendliche konnten als mutmassliche Täter ermittelt werden. Die Kantonale Notrufzentrale St.Gallen erhielt mehrere Meldungen von Sprayereien in Oberuzwil. Insgesamt wurden über 20...

  • 17/03/2024  

     - Diepoldsau: Brand eines Einfamilienhauses mit Scheune

    17/03/2024

    Am Sonntag (17.03.2024), um 04:35 Uhr, sind bei der Kantonalen Notrufzentrale St.Gallen mehrere Meldungen von einem Brand an der Oberdorfstrasse eingegangen. Das Einfamilienhaus mit einer angebauten Scheune ist aus bisher unbekannten Gründen in Brand geraten. Ein 35-jähriger Bewohner wurde dabei verletzt. Die Löscharbeiten dauern zum...

  • 18/03/2024  

     - St.Gallen: Zwei Festnahmen nach Raub

    18/03/2024

    Am Montag (18.03.2024), um 00:25 Uhr, ist eine 52-jährige Frau an der Zürcher Strasse von zwei Personen ausgeraubt worden. Zwei Polizisten der Kantonspolizei St.Gallen konnten den Raub beobachten und die flüchtende Täterschaft, eine 41-jährige Frau und einen 32-jähriger Mann, festnehmen. Zwei Polizisten der Kantonspolizei St.Gallen...

  • 20/03/2024  

     - St.Gallen: Schwerverletzte nach Explosion

    20/03/2024

    Am Dienstag (19.03.2024), kurz vor 11 Uhr, ist es an der Achslenstrasse in einer Büroräumlichkeit zu einer Explosion beim Befüllen eines Ethanol-Heizofens gekommen. Eine 64-jährige Frau wurde dabei schwer verletzt. Sie wurde von der Rega ins Spital geflogen. Gemäss jetzigen Erkenntnissen hat eine 64-jährige Frau...

  • 20/03/2024  

     - Mogelsberg: Unfall zwischen Auto und Kind – schwer verletzt

    20/03/2024

    Am Dienstag (19.03.2024), kurz nach 13:10 Uhr, ist es auf der Unterdorfstrasse zu einem Unfall zwischen einem Auto und einem Kind gekommen. Der 9-jährige Knabe wurde schwer verletzt. Er wurde von der Rega ins Spital geflogen. Ein 65-jähriger Mann fuhr mit seinem Auto auf der...

  • 21/03/2024  

     - Bad Ragaz: Gewaltdelikt fordert zwei Verletzte

    21/03/2024

    Am Mittwoch (20.03.2024), um 18:10 Uhr, hat die Kantonale Notrufzentrale St.Gallen zunächst die Meldung von einer Sachbeschädigung an zwei Autos in einer Tiefgarage eines Mehrfamilienhauses an der Sarganserstrasse erhalten. Während der Tatbestandsaufnahme durch eine Patrouille der Kantonspolizei St.Gallen ereignete sich im Innern des Mehrfamilienhauses, auf...

  • 24/03/2024  

     - Wil: Auseinandersetzung am Bahnhof fordert verletzte Person – Festnahmen

    24/03/2024

    Am Samstag (23.3.2024), 20:45 Uhr, hat die Kantonale Notrufzentrale St.Gallen die Meldung bekommen, wonach einige Zeit vorher am Bahnhof Wil eine Person verletzt worden sei. Die ausgerückten Polizisten der Kantonspolizei St.Gallen trafen in Bazenheid einen 28-jährigen Schweizer an, welcher unbestimmt verletzt war. Mit ihm wurde...

  • 24/03/2024  

     - Widnau: Bargeld aus Kassen geraubt – Zeugenaufruf

    24/03/2024

    Am Samstag (23.3.2024), gegen 20:20 Uhr, betraten zwei unbekannte maskierte Personen einen Lebensmittelladen an der Poststrasse. Eine der Personen hielt ein Messer in der Hand. Sie forderten das Bargeld aus den Kassen. Die Angestellten händigten ihnen dieses aus und die unbekannte Täterschaft entfernte sich mit...

  • 25/03/2024  

     - Sargans: Auseinandersetzung am Bahnhof fordert Verletzten – Zeugenaufruf

    25/03/2024

      Am Sonntag (24.03.2024), kurz nach 20:15 Uhr, hat die Kantonale Notrufzentrale St.Gallen die Meldung von einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen bei den Buskanten am Bahnhof Sargans erhalten. Die ausgerückten Einsatzkräfte mussten einen lebensbedrohlich verletzten 42-jährigen Mann antreffen. Die mutmasslich aus zwei Männern bestehende Täterschaft...

  • 27/03/2024  

     - Zuzwil: Geldautomat aufgesprengt – Zeugenaufruf

    27/03/2024

    Am Mittwoch (27.03.2024), kurz vor 02:40 Uhr hat eine unbekannte Täterschaft einen Geldautomaten der Post an der Herbergstrasse aufgesprengt. Anschliessend flüchtete sie mit Bargeld von noch unbekanntem Wert. Es entstand Sachschaden von über 100’000 Franken. Die Kantonspolizei St.Gallen sucht Zeugen. Die unbekannte Täterschaft sprengte, mutmasslich...

  • 29/03/2024  

     - Rorschach: Dachstockbrand

    29/03/2024

      Am Freitag (29.03.2024), kurz nach 14:00 Uhr, hat die Kantonale Notrufzentrale St.Gallen die Meldung über einen Brand in einem Dachstock eines leerstehenden Gebäudes an der Rosenstrasse erhalten. Aufgrund des Föhns breitete sich das Feuer auf den Dachstock eines anliegenden Mehrfamilienhauses aus. Mehrere regionale Feuerwehren...

  • 01/04/2024  

     - Rorschach: Brand in Altersheim

    01/04/2024

      Am Sonntag (31.03.2024), kurz nach 21:15 Uhr, ist es in einem Altersheim an der Promenadenstrasse zu einem Brand in einem Zimmer eines Bewohnenden gekommen. Die ausgerückten Feuerwehren konnten den Brand rasch löschen. Alle Bewohnenden wurden evakuiert. Gemäss jetzigem Kenntnisstand wurden mindestens vier Personen verletzt....

  • 04/04/2024  

     - St.Gallen: Tote Person am Bahnhof

    04/04/2024

    Am Donnerstag (04.04.2024), kurz vor 5:50 Uhr, hat die Stadtpolizei St.Gallen die Meldung von einer leblosen Person beim Bahnhof St. Fiden erhalten. Die ausgerückten Patrouillen und der Rettungsdienst konnten nur noch den Tod des Mannes feststellen. Beim Verstorbenen handelt es sich um einen 44-jährigen Nordmazedonier...

  • 05/04/2024  

     - Region Fürstenland: Ansprechen von Kindern

    05/04/2024

    Die Kantonspolizei St.Gallen hat am Donnerstagmittag in einem Fall sowie am Freitag (05.04.2024) in zwei Fällen Meldungen erhalten, wonach Kinder von Männern aus Autos angesprochen wurden. Ermittlungen wurden aufgenommen und es sind vermehrt Patrouillen unterwegs. Derzeit ist unklar, ob die Meldungen in direktem Zusammenhang stehen....

  • 07/04/2024  

     - Flawil: Mehrere Diebstähle aus Autos – Zwei Festnahmen

    07/04/2024

    Am Samstag (06.04.2024), kurz nach 07:00 Uhr, ist es zu mehreren Diebstählen und versuchten Diebstählen aus unverschlossenen Autos in Flawil gekommen. Eine vorerst unbekannte Täterschaft begab sich dabei im Bereich Säntisstrasse, Badstrasse, Mühlegasse und Kronenstrasse zu mehreren Fahrzeugen und versuchte diese, mittels Ziehen der Türfallen...

  • 09/04/2024  

     - Stein: Berggänger am Mittleren Goggeien tödlich verunglückt

    09/04/2024

    Am Montag (08.04.2024), in der Zeit zwischen 10 Uhr und 15 Uhr, ist es am Mittleren Goggeien zu einem tödlichen Bergunfall gekommen. Ein 68-jähriger Berggänger stürzte in die Tiefe. Der Mann konnte von den Rettungskräften nur noch tot geborgen werden. Die Kantonale Notrufzentrale St.Gallen erhielt...

  • 10/04/2024  

     - Rapperswil-Jona: Telefonbetrug – 18’000 Franken Bargeld übergeben

    10/04/2024

    Am Dienstagmorgen (09.04.2024), hat eine 76-jährige Frau nach einem Anruf mit einem Telefonbetrüger einem unbekannten Abholer Bargeld im Wert von 18’000 Franken übergeben. Die unbekannte Person am Telefon hat sich als Sicherheitsdienst einer Bank ausgegeben. Eine 76-jährige Frau hat einen sogenannten Schockanruf von dem angeblichen...

  • 10/04/2024  

     - Rheineck: Festnahme nach Einbruch in Werkhof

    10/04/2024

    Am Montag (08.04.2024), ist eine vorerst unbekannte Täterschaft in einen Werkhof in Altstätten eingebrochen und entwendete unter anderem einen Lieferwagen. Die Kantonspolizei St.Gallen berichtete. Am Mittwoch (10.04.2024), konnte ein tatverdächtiger Mann festgenommen werden. Eine Patrouille der Kantonspolizei St.Gallen konnte in Rheineck den am Montag gestohlenen...

  • 12/04/2024  

     - Schwarzenbach: Tödlicher Arbeitsunfall

    12/04/2024

    Am Freitag (12.04.2024), kurz vor 9:10 Uhr, ist es in einem Betrieb an der Niederstettenstrasse zu einem tödlichen Arbeitsunfall gekommen. Ein 54-jähriger Mann stürzte mehrere Meter in die Tiefe und verstarb an der Unfallstelle. Ein 54-jähriger Mann begab sich auf einen Container. Beim anschliessenden Abstieg...

  • 13/04/2024  

     - Gams: Raser bei Geschwindigkeitskontrolle angehalten

    13/04/2024

    Am Samstag (13.04.2024), hat die Kantonspolizei St.Gallen auf der Wildhauserstrasse Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Dabei konnte im Innerortsbereich ein Raser mit einer Geschwindigkeit von 104 km/h gemessen werden. Er war von Gams in Richtung Wildhaus unterwegs. Das Motorrad eines 25-jährigen, in der Schweiz wohnhaften Slowaken, wurde mit...

  • 14/04/2024  

     - Gähwil: Mit Motorrad schwer verunfallt

    14/04/2024

    Am Samstag (13.04.2024), kurz nach 11 Uhr, ist ein 43-jähriger Mann mit seinem Motorrad, auf der Murgstrasse, kurz nach der Kantonsgrenze, verunfallt. Er wurde schwer verletzt von der Rega ins Spital geflogen. Der 43-Jährige fuhr mit seinem Motorrad von Fischingen kommend in Richtung Mühlrüti. Nach...

  • 22/04/2024  

     - St.Gallen: Brand sorgt für Grossaufgebot

    22/04/2024

    Am Montag (22.04.2024), kurz vor 13 Uhr, ist in einem Mehrfamilienhaus an der Iddastrasse ein Brand ausgebrochen. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei standen mit einem Grossaufgebot im Einsatz. Ein 51-jähriger Mann wurde unbestimmt verletzt. Er musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Es entstand Sachschaden von...

  • 25/04/2024  

     - Wangs: Mann nach Einschleichediebstählen mithilfe von Diensthund festgenommen

    25/04/2024

    Im Verlaufe des Mittwochmorgens (24.04.2024), wurden der Kantonalen Notrufzentrale St.Gallen im Raum Wangs mehrere vollendete und versuchte Einschleichdiebstähle sowie versuchte Einbrüche gemeldet. In diesem Zusammenhang meldeten mehrere Auskunftspersonen eine verdächtige Person im Raum Wangs. Um 7:35 Uhr, konnte ein tatverdächtiger Mann mithilfe eines Diensthundes der...

  • 25/04/2024  

     - Rüthi: Brand in Firma

    25/04/2024

    Am Mittwoch (24.04.2024), kurz nach 16:50 Uhr, ist es in einer Firma an der Industriestrasse zu einem Brand gekommen. Der Brand konnte rasch gelöscht werden. Es entstand Sachschaden von mehreren hunderttausend Franken. Eine Auskunftsperson meldete der Kantonalen Notrufzentrale St.Gallen eine Rauchentwicklung aus dem Gebäude einer...

  • 25/04/2024  

     - Flums: Einbruchserie

    25/04/2024

    Im Verlaufe des Donnerstagsmorgens (25.04.2024), meldeten mehrere Auskunftspersonen der Kantonalen Notrufzentrale St.Gallen Einbrüche sowie einen Einbruchsversuch im Raum Flums. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere zehntausend Franken. Am Donnerstagmorgen wurden der Kantonalen Notrufzentrale St.Gallen neun Einbrüche sowie einen Einbruchsversuch gemeldet. Alle Einbrüche und der Versuch...

  • 26/04/2024  

     - Werdenberg: Zwei Festnahmen nach Einschleichdiebstahl

    26/04/2024

    Am Freitag (26.04.2024), kurz vor 3 Uhr, ist eine vorerst unbekannte Täterschaft in ein Einfamilienhaus am Spechtweg eingeschlichen. Dank einer sofort eingeleiteten Fahndung konnten kurze Zeit darauf die mutmasslichen Täter festgenommen werden. Bei den Tätern handelt es sich um zwei 19-jährige Algerier. Ein Bewohner meldete...

  • 26/04/2024  

     - Sennwald: Zehn Festnahmen nach Kontrolle in Club

    26/04/2024

    Am Donnerstagabend (25.04.2024), hat die Kantonspolizei St.Gallen eine Kontrolle in einem Club durchgeführt. Bei der Kontrolle wurden zehn Personen festgenommen. Sie haben gegen das Ausländer- und Integrationsgesetz verstossen. Die Kantonspolizei St.Gallen führte am Donnerstagabend eine Kontrolle in einem Club an der Sägengass durch. Die beiden...

  • 28/04/2024  

     - Rorschach: Unfall zwischen Auto und Fussgängerin – schwer verletzt

    28/04/2024

    Am Samstag (27.04.2024), um 04:45 Uhr, ist es auf der St.Gallerstrasse zu einem Unfall zwischen einem Auto und einer Fussgängerin gekommen. Die 43-jährige Fussgängerin wurde dabei schwer verletzt. Eine 43-jährige Frau rannte auf dem Trottoir der St.Gallerstrasse Richtung Zentrum Rorschach. Zur selben Zeit fuhr eine...

  • 01/05/2024  

     - Rebstein: Festnahme nach Telefonbetrug

    01/05/2024

    Am Dienstag (30.04.2024), ist es zu einem versuchten Telefonbetrug gekommen. Bei der Geldübergabe konnte ein 27-jähriger Franzose angehalten und festgenommen werden. Eine 78-jährige Frau erhielt am Montag einen Anruf von einem angeblichen Polizisten der Kantonspolizei St.Gallen. Dieser gab an, dass sie mehrere tausend Franken für...

  • 05/05/2024  

     - Unterterzen: Selbstunfall mit Todesfolge – Zeugen gesucht

    05/05/2024

    Am Samstag (04.05.2024), um 22:30 Uhr, hat sich auf der Quartnerstrasse ein Selbstunfall ereignet. Ein im Kanton Glarus wohnhafter 81-jähriger Schweizer zog sich durch den Unfall tödliche Verletzungen zu. Aktuell ist noch unklar, wie es genau zum Unfall gekommen ist. Die Kantonspolizei St.Gallen sucht Zeugen....

  • 06/05/2024  

     - Buchs: Nach Flucht gewalttätig geworden

    06/05/2024

    Am Samstag (04.05.2024), kurz nach 03:45 Uhr, ist einer Patrouille der Kantonspolizei St.Gallen auf der Langäulistrasse ein Auto aufgefallen, das von der Fuchsbühelstrasse kommend mit hoher Geschwindkeit fuhr. Der vorerst unbekannte Autofahrer entzog sich einer Kontrolle, stellte das Auto auf einem Parkplatz an der Fabrikstrasse...

  • 07/05/2024  

     - Berschis: Sturz von Arbeitsmaschine – schwer verletzt

    07/05/2024

    Am Montag (06.05.2024), kurz nach 13:10 Uhr, ist es bei einer Firma an der Unterdorfstrasse zu einem Arbeitsunfall gekommen. Ein 38-jähriger Mann stürzte beim Arbeiten auf einer Häcksel-Arbeitsmaschine rund 1.5 Meter auf den Boden. Ebenfalls fiel ein Holzsieb auf ihn. Er wurde dabei schwer verletzt....

  • 08/05/2024  

     - Rüthi: Zwei Festnahmen nach Diebstahl aus Fahrzeug

    08/05/2024

    Am Dienstag (07.05.2024), kurz vor 22:20 Uhr, hat die Kantonspolizei St.Gallen an der Schlattstrasse zwei Männer auf Diebestour festgenommen. Sie versuchten mehrere Fahrzeuge zu öffnen und stahlen aus einem der Fahrzeuge eine Jacke. Bei den beiden mutmasslichen Täter handelt es sich um einen 25-jährigen Algerier...

  • 08/05/2024  

     - Gossau: Schweinestall in Vollbrand

    08/05/2024

      Am Mittwoch (08.05.2024), kurz vor 17:10 meldete eine Auskunftsperson der Kantonalen Notrufzentrale St.Gallen einen Brand in zwei Schweineställen im Bereich Höfrig. Die ausgerückten Rettungskräfte konnten einen Teil der beiden Ställe in Vollbrand antreffen. In den beiden Ställen befinden sich über 1000 Schweine. Der Brand...

  • 11/05/2024  

     - Oberuzwil: Rentner zu Hause ausgeraubt – Zeugenaufruf

    11/05/2024

    Am Freitag (10.05.2024), kurz vor 16:30 Uhr, hat die Kantonale Notrufzentrale St.Gallen die Meldung von einem Raubüberfall in einer Privatliegenschaft an der Haggenstrasse erhalten. Ein 89-jähriger Mann war von einem unbekannten Täter ausgeraubt, geschlagen und verletzt worden. Die Kantonspolizei St.Gallen sucht Zeugen. Der 89-jährige Mann...

  • 18/05/2024  

     - Oberuzwil: Vier Fahrzeugeinbrecher angehalten

    18/05/2024

    Am Freitag (17.05.2024), kurz nach 4:50 Uhr, hat eine Patrouille der Kantonspolizei St.Gallen an der Bahnhofstrasse vier Männer angehalten. Die zwei marokkanischen, der tunesische und der algerische Asylberber führten mutmassliches Deliktsgut von Diebstählen aus Fahrzeugen mit sich. Sie wurden festgenommen. Die Staatsanwaltschaft des Kantons St.Gallen...

  • 18/05/2024  

     - Region Werdenberg: Technische Verkehrskontrollen

    18/05/2024

    Von Donnerstag auf Freitag (17.05.2024), in der Zeit zwischen 14 Uhr und 0:15 Uhr, haben Patrouillen der Kantonspolizei St.Gallen technische Verkehrskontrollen in der Region Werdenberg durchgeführt. Dabei wurden diverse unerlaubte oder nicht gemeldete technische Änderungen an Fahrzeugen sowie Widerhandlungen gegen das Strassenverkehrsrecht festgestellt. Ein Auto...

  • 19/05/2024  

     - Rheineck: Mit entwendeten Auto angehalten

    19/05/2024

    Am Samstag (18.05.2024), kurz vor 02:10 Uhr, ist einem Mitarbeiter des Gemeindeordnungsdiensts auf der Bahnhofstrasse ein Auto ohne Licht aufgefallen. Die daraufhin verständigten Polizisten der Kantonspolizei St.Gallen konnten einen 35-jährigen Tunesier festnehmen, der das Auto zuvor entwendet hatte. Der Mann wird zudem verdächtigt, für mehrere...

  • 21/05/2024  

     - Wil: Einsatz wegen rivalisierenden Fussball-Fanlagern

    21/05/2024

    Am Montag (20.05.2024), kurz vor 16:45 Uhr, hat die Kantonspolizei St.Gallen am Bahnhof Wil interveniert, weil sich rivalisierende Fussball-Fanlager gegenseitig gewalttätig angegangen sind. Nur durch den massiven Einsatz von Pfefferspray konnten grössere Auseinandersetzungen verhindert oder solche die im Gange waren, aufgelöst werden. Kurzzeitig kam es...

  • 22/05/2024  

     - Gossau: Festnahme nach Flucht vor Polizeikontrolle

    22/05/2024

    Am Dienstag (21.05.2024), kurz nach 10 Uhr, flüchtete ein 69-jähriger Autofahrer in Gossau von einer Polizeikontrolle. Nach einer Fahndung konnte er durch die Kantonspolizei St.Gallen festgenommen werden. Er war trotz Entzug des Führerausweises unterwegs. Eine Patrouille der Kantonspolizei St.Gallen beabsichtigte ein Auto an der Industriestrasse...

  • 24/05/2024  

     - Steinach: Festnahme nach bewaffnetem Raub

    24/05/2024

    Am Donnerstag (23.05.2024), kurz vor 11:45 Uhr, ist eine Bäckerei an der Gallusstrasse überfallen worden. Ein 20-jähriger Mann trug eine Waffe mit sich und stahl Bargeld. Die Kantonspolizei St.Gallen konnte den mutmasslichen Täter kurz darauf festnehmen. Ein vorerst unbekannter Mann betrat eine Bäckerei in Steinach,...

  • 28/05/2024  

     - Unterwasser: Geldübergabe an falsche Polizisten verhindert – Festnahme

    28/05/2024

    Am Montag (27.05.2024), hat die Kantonspolizei St.Gallen die Übergabe von knapp 40’000 Franken und mehreren Goldvreneli an einen 20-jährigen Schweizer vereitelt, der als Abholer in einem «Falscher Polizist» Betrugsversuch agierte. Der Mann wurde festgenommen. Zuvor hatte ein bislang unbekannter Mann einer Rentnerin und deren Tochter...

  • 29/05/2024  

     - Rebstein: Unfall zwischen E-Bike und Auto

    29/05/2024

    Am Dienstag (28.05.2024), um 17:35 Uhr, ist es auf der Rietstrasse zu einem Unfall zwischen einem E-Bike-Fahrer und einem Auto gekommen. Der 98-jährige E-Bike-Fahrer wurde dabei unbestimmt verletzt. Er wurde von der Rega ins Spital geflogen. Ein 98-jähriger Mann fuhr mit seinem E-Bike auf dem...

  • 30/05/2024  

     - Staad: Zwei Einbrecher festgenommen

    30/05/2024

    Am Mittwoch (29.05.2024), kurz nach 23:35 Uhr, hat eine vorerst unbekannte Täterschaft versucht in eine Wohnung im Bereich Kirchrain einzubrechen. Dank einer sofort eingeleiteten Fahndung konnten die beiden Tatverdächtigen, ein 25-jähriger sowie ein 30-jähriger Algerier festgenommen werden. Eine Bewohnerin meldete der Kantonalen Notrufzentrale St.Gallen einen...

  • 03/06/2024  

     - Wil: Festnahme nach mehreren Diebstählen

    03/06/2024

    Am Sonntag (02.06.2024), um 07:00 Uhr, hat ein zunächst unbekannter Mann Diebstähle an der Weierstrasse sowie im Bereich Hölzli begangen. Dank einer sofort eingeleiteten Fahndung konnte ein tatverdächtiger Mann, ein 20-jähriger Asylbewerber aus Marokko, festgenommen werden. Er führte diverses mutmassliches Deliktsgut mit sich. Der 20-Jährige...

  • 03/06/2024  

     - Gossau: Unbewaffneter Raub in Restaurant

    03/06/2024

    Am Sonntag (02.06.2024), kurz vor 22:15 Uhr, haben zwei bislang unbekannte Männer ein Restaurant an der St.Gallerstrasse ausgeraubt. Sie forderten von zwei Mitarbeiterinnen die Herausgabe von Bargeld. Dabei gingen sie die beiden Frauen körperlich an. Anschliessend flüchteten sie in unbekannte Richtung. Zwei unbekannte, vermummte Männer...

  • 05/06/2024  

     - St.Gallen: Unbewaffneter Raub

    05/06/2024

    Am Dienstag (04.06.2024), kurz vor 19 Uhr, ist eine 65-jährige Frau am Isenringweg von einer unbekannten Frau und einem unbekannten Mann beraubt worden. Die Unbekannten raubten der 65-Jährigen ihr Portemonnaie und flüchteten. Die Kantonspolizei St.Gallen hat unter der Leitung der Staatsanwaltschaft des Kantons St.Gallen die...

  • 07/06/2024  

     - Lienz: Wanderin am Lienzer Spitz tödlich verunglückt

    07/06/2024

    Am Donnerstag (06.06.2024), kurz vor 9:45 Uhr, ist es am Lienzer Spitz zu einem tödlichen Wanderunfall gekommen. Eine 56-jährige Wanderin stürzte bei der südlichen Felswand in die Tiefe. Die im Voralberg wohnhafte Österreicherin konnte von den Rettungskräften nur noch tot geborgen werden. Gemäss jetzigen Erkenntnissen...

  • 17/06/2024  

     - Balgach: Festnahme nach Fahrzeugeinbrüchen und Einschleichediebstahl

    17/06/2024

    Am Montag (17.06.2024), kurz nach 6:35 Uhr, hat die Kantonspolizei St.Gallen an der Strimäderstrasse einen Mann festgenommen, welcher vorgängig mutmasslich in Fahrzeuge eingebrochen sowie in eine Wohnung eingeschlichen ist. Beim mutmasslichen Täter handelt es sich um einen 17-jährigen Asylbewerber auf Marokko. Gemäss jetzigen Erkenntnissen, begab...

  • 18/06/2024  

     - Gossau: Bewaffneter Raub in Asylwohnheim – Zeugenaufruf

    18/06/2024

    Am Montag (17.06.2024), kurz vor 19:50 Uhr, haben zwei bislang unbekannte Männer einen 27-jährigen Asylbewerber in einem Asylwohnheim im Bereich der Säntisstrasse ausgeraubt. Sie waren gemäss Angaben des Geschädigten mit einer Faustfeuerwaffe bewaffnet und forderten die Herausgabe einer Bankkarte. Während des Raubüberfalls versuchten die Täter,...

  • 19/06/2024  

     - St.Gallen: Mann in Ostunterführung ausgeraubt

    19/06/2024

    Am Mittwoch (19.06.2024), nach 1:20 Uhr, ist ein 33-jähriger Mann in der Ostunterführung des Bahnhofs St.Gallen, vor dem Aufgang zu Gleis drei von drei unbekannten Personen ausgeraubt worden. Die Täterschaft erbeutete ein Portemonnaie und schlug dem Mann ins Gesicht. Danach flüchteten die Männer in unbekannte...

  • 19/06/2024  

     - Wil: Mann ausgeraubt – Festnahme

    19/06/2024

    Am Dienstag (18.06.2024), kurz nach 20:30 Uhr, hat die Kantonspolizei St.Gallen Kenntnis von einem Raub an der St. Peterstrasse erhalten. Einem 70-jährigen Mann waren durch eine vorerst unbekannte Täterschaft das Mobiltelefon und Bargeld gestohlen worden. Im weiteren Verlauf der Abklärungen konnte ein 36-jähriger Schweizer als...

  • 19/06/2024  

     - St.Gallen: Raub

    19/06/2024

    Am Dienstag (18.06.2024), gegen 01:30 Uhr, ist ein 42-jähriger Mann von mutmasslich zwei unbekannten Personen auf der St. Georgen-Strasse ausgeraubt worden. Die unbekannte Täterschaft erbeutete unter anderem das Portemonnaie mit Bargeld und das Mobiltelefon des Geschädigten. Der Geschädigte befand sich zu Fuss auf der St....

  • 20/06/2024  

     - St. Margrethen: Gewalttätige Auseinandersetzung

    20/06/2024

    Am Mittwoch (19.06.2024), kurz nach 18:10 Uhr, hat die Kantonale Notrufzentrale St.Gallen die Meldung von einer Auseinandersetzung an der Johannes-Brasselstrasse sowie kurz darauf die Meldung von einer verletzten Person vor der Polizeistation St. Margrethen erhalten. Gemäss jetzigem Kenntnisstand kam es zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung zwischen...

  • 23/06/2024  

     - St. Gallen: 14-Jähriger mit Messer bedroht und bestohlen – Festnahme

    23/06/2024

    Am Samstag (22.06.2024), um 15:30 Uhr, wurde ein 14-Jähriger Schweizer in der Magnihalden durch einen vorerst unbekannten Täter ausgeraubt. Dabei bedrohte er ihn auch mit einem Messer. Rund drei Stunden später konnte durch die Stadtpolizei St. Gallen am Hauptbahnhof ein 16-Jähriger Afghane angehalten werden, welcher...

  • 25/06/2024  

     - Altstätten: Selbstunfall mit Auto – schwer verletzt

    25/06/2024

    Am Montag (24.06.2024), um 22:40 Uhr, ist es auf der Kriessernstrasse zu einem Selbstunfall eines Autos gekommen. Ein 61-jähriger Autofahrer wurde dabei schwer verletzt. Er wurde von der Rega ins Spital geflogen. Es entstand Sachschaden von rund 150’000 Franken. Ein 61-jähriger Mann fuhr mit seinem...

  • 25/06/2024  

     - Werdenberg: Einbruch in Tankstellenshop – drei Täter festgenommen

    25/06/2024

    Am Dienstag (25.06.2024), um 2:20 Uhr, ist eine unbekannte Täterschaft in einen Tankstellenshop an der Staatsstrasse eingebrochen. Dank einer sofort eingeleiteten Fahndung konnten die drei mutmasslichen Täter, ein 15- und 16-jähriger Deutscher sowie ein 16-jähriger Schweizer festgenommen werden. Eine Auskunftsperson meldete der Kantonalen Notrufzentrale St.Gallen...

  • 25/06/2024  

     - Dietfurt: Von Zweiachs-Mäher überrollt

    25/06/2024

    Am Montag (24.06.2024), kurz nach 15 Uhr, ist im Weiler obere Schieb eine Landwirtin von einem Zweiachs-Mäher überrollt worden. Die 55-jährige Frau wurde schwer verletzt. Sie wurde von einem Rettungshelikopter der Alpine Air Ambulance ins Spital geflogen. Die 55-jährige Landwirtin war mit einem Zweiachsmäher und...

  • 27/06/2024  

     - Mels: 30 Jahre trotz Führerausweisentzug gefahren

    27/06/2024

    Am Mittwoch (26.06.2024), um 13:15 Uhr, hat die Kantonspolizei St.Gallen auf der Autobahn A13 eine Verkehrskontrolle durchgeführt. Dabei konnte ein 54-jähriger Mann mit seinem Lieferwagen angehalten und kontrolliert werden. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass er trotz 30 Jahren Führerausweisentzug in der Schweiz gefahren...


Die Kantonspolizei St.Gallen rückt täglich an mehrere hundert Einsätze aus. Dementsprechend viele Ereignisse stossen auf öffentliches Interesse und die Kantonspolizei St.Gallen berichtet in Form von Medienmitteilungen darüber. Pro Jahr entstehen dadurch rund 1300 einzelne Polizeimeldungen bei der Kantonspolizei St.Gallen.