Jahr 2021
-1
archive,paged,category,category-jahr-2021,category-114,paged-2,category-paged-2,eden-core-1.0.4,_masterslider,_ms_version_3.8.1,eden-theme-ver-3.1,ajax_fade,page_not_loaded,show_loading_animation,wpb-js-composer js-comp-ver-6.9.0,vc_responsive

Jahr 2021

Umgebaute Führungsräume im Klosterhof 12

Am 30. März 2020 starteten plangemäss die Umbauarbeiten zu den Führungsräumen im Klosterhof 12 der Kantonspolizei St.Gallen. Unter der Leitung des Kantonalen Hochbauamtes wurde bis Oktober 2020 eine zeitgemässe Infrastruktur, welche für die Bearbeitung von Ereignissen, der Einsatzführung in besonderen Lagen, für Sonderkommissionen aber auch...

Projekt Aufbauorganisation

Die 24-Stunden-Gesellschaft, die gestiegene Komplexität der Ereignisse, aber auch die immer grösser werdende Dynamik der heutigen Zeit stellt die Kantonspolizei St.Gallen bei der Ereignisbewältigung und vor allem bei der Ereignisführung vor immer grösser werdende Herausforderungen. Aus diesem Grund wurde das Projekt «Aufbauorganisation» ins Leben gerufen. Die...

Für den Ernstfall gewappnet – Katastrophenübung Kleinflugzeugabsturz

Das Kompetenzzentrum Forensik hat am 18. August 2021 eine Ausbildung in der Schadenplatzbearbeitung im Katastropheneinsatz durchgeführt. An der Schulung nahmen Mitarbeitende des Kriminaltechnischen Dienstes (KTD), der Brand- und Spezialfälle (BSF) und der Alpinen Einsatzgruppe (AEG) teil. Simuliert wurde ein Kleinflugzeugabsturz im Bereich Durschlegi in Amden. Bei...

Rund 1000 Tage Instruktion – die Einsatztrainer

Die Aus- und Weiterbildung der Polizistinnen und Polizisten der Kantonspolizei St.Gallen musste auch während der Corona-Pandemie weitergeführt werden. Dazu leisteten die Einsatztrainer einen grossen Beitrag. Um das Ausbildungsniveau der Polizistinnen und Polizisten entsprechend hoch zu halten, instruierten die acht Einsatztrainer der Abteilung Sipo-Einsatz die Korpsangehörigen...

Sanitätsausbildung bei der Kantonspolizei St.Gallen

Die Kantonspolizei St.Gallen ist im stetigen Wandel und bemüht, sich den ändernden Umweltbedingungen stets anzupassen. Die Anforderungen an eine Polizistin oder einen Polizisten sind in der heutigen Zeit enorm. Neben Straf-, Prozess- und Strassenrecht, Schiessen, Persönlicher Sicherheit, Rapportwesen, Fachwissen und vielem mehr kommt noch der...

Technische Fahrzeugkontrollen – Autoposer im Strassenverkehr

Das Thema Autoposer ist ein bekanntes Problem, welches auch die Kantonspolizei St.Gallen seit Jahren beschäftigt. Im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie hat sich die Problematik gar verstärkt und schien zeitweise omnipräsent zu sein. Dies hing stark damit zusammen, dass das Freizeitangebot insbesondere während den Lockdowns stark...

SVG-Ermittlung und Unfallkoordination

Die Ermittlungen bei Strassenverkehrsdelikten werden immer umfangreicher, da zunehmend digitale Spurenträger wie Mobiltelefone, Kameras aber auch Steuergeräte und Infotainment-Systeme von Fahrzeugen zur Beweisführung ausgewertet werden müssen. Die Verkehrspolizei hat deshalb im Jahr 2019 eine auf Strassenverkehrsdelikte spezialisierte Ermittlungsgruppe geschaffen. Die sogenannte Strassenverkehrsgesetz-Ermittlung (SVG-Ermittlung) besteht aus vier...

Schwerverkehr- und Spezialkontrollen unter der Lupe

Die Abteilung Verkehr der Kantonspolizei St.Gallen hat im Jahr 2021 über 3'000 Schwerverkehrskontrollen durchgeführt. In Absprache mit Nachbarkantonen finden immer wieder auch koordinierte interkantonale Kontrollen statt, die eine eindrückliche Bilanz aufweisen. Ein besonderes Augenmerk lag im vergangenen Jahr ausserdem auf Landwirtschafts- und technischen Fahrzeugkontrollen. Im Jahr...

Im Gespräch mit den Fahrzeugspezialisten

Seit dem 1. Januar 2021 verfügt die Kantonspolizei St.Gallen über zwei Fahrzeugspezialisten der Verkehrspolizei. Mit ihrem vertieften Fachwissen unterstützen sie die Mitarbeitenden an Schwerverkehrs-, Auto- und Motorradkontrollen. Stefan und Marco, bitte erklärt unseren Leserinnen und Lesern, was die Aufgabe eines Fahrzeugspezialisten ist. Stefan: Wir sind daran,...

Leuchtturm-Projekte der Kantonspolizei St.Gallen im Jahr 2021

Die Kantonspolizei St.Gallen setzt sich sehr stark für neue Technologien, moderne Arbeitsabläufe und nachhaltige Innovationen ein. Sie beschäftigt eine Projektleiterin, drei Projektleiter und einen Datenarchitekten, welche in unterschiedlichen Bereichen tätig sind und die Polizeiarbeit massgeblich unterstützen und mitgestalten. So wurden im Jahr 2021 einige Leuchtturm-Projekte durchgeführt. ​​Die...

Projekt PIAZO – Serientätern auf der Spur

Um Serientäter/-innen das Handwerk zu legen, sollten die Schweizer Polizeikorps überregional zusammenarbeiten. Doch das ist heute nur begrenzt möglich. Das Projekt PIAZO möchte das ändern und hat zum Ziel, eine Ostschweizer Zusammenarbeit voranzutreiben. In der Schweiz sind zirka 20 Prozent der Täterschaft für zirka 80 Prozent...

Ermittlung mit Upload-Portal

Die Menschenmenge sprengt auseinander. Tumult entsteht. Ein Unglück, ein Attentat, ein Naturereignis? Unmittelbar nach dem ersten Schrecken greifen Menschen zum Handy. Im Jahre 2020 besassen rund 95 Prozent der Schweizer/-innen ein Smartphone. Praktisch alle Menschen tragen ihr Mobiltelefon ständig bei sich – die zunehmende Digitalisierung setzt...

Notrufausfälle: Ein komplexes Thema

In der Nacht vom 8. auf den 9. Juli 2021 waren die Notrufnummern aufgrund einer Störung bei der Swisscom nicht mehr erreichbar. Dank vorbereiteten Rückfall-Szenarien war die Erreichbarkeit der Kantonalen Notrufzentrale St.Gallen bereits nach 15 Minuten wieder sichergestellt. Die Kantonale Notrufzentrale St.Gallen wird als integrierte Zentrale...

Notfalltreffpunkte – jederzeit erreichbar

Im Grundauftrag der Kantonalen Notrufzentrale ist enthalten, dass die Kantonspolizei St.Gallen für die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger rund um die Uhr erreichbar ist. Die technische Umstellung der Telefonie hat dazu geführt, dass sich Ausfälle der Technik häufen und die Bürger darauf angewiesen sind, ihre...

Übergangslösung Notruf- und Einsatzzentrale (ÜL-NEZ)

Das Einsatzleitsystem der Kantonalen Notrufzentrale (KNZ) kommt 2024 ans Ende seines technischen Lebenszyklus und muss erneuert werden. Mit dem Projekt «Übergangslösung Notruf- und Einsatzzentrale (ÜL-NEZ)» wird beabsichtigt, ein einheitliches Notruf- und Einsatzleitzentralen-System für den Kanton und die Stadt St.Gallen zu beschaffen. Die Kantonale Notrufzentrale (KNZ) ist...

Das Bedrohungs- und Risikomanagement in Zahlen

Die Abteilung Bedrohungs- und Risikomanagement (BRM) der Kantonspolizei St.Gallen ist im proaktiven Gewaltschutz tätig. Ihr Einsatz und ihre Tätigkeit im Jahr 2021 lässt sich zumindest teilweise in Zahlen ausdrücken. Die Abteilung Bedrohungs- und Risikomanagement der Kantonspolizei St.Gallen hat im Jahr 2021 insgesamt 153 Fälle bearbeitet und...

Immobilienportfolio – die Räumlichkeiten im Wandel

Das Immobilienportfolio der Kantonspolizei St.Gallen umfasst Gebäude und Infrastrukturen im ganzen Kanton St.Gallen. Über 20 Objekte mit Räumlichkeiten der Kantonspolizei St.Gallen befinden sich auf dem St.Galler Stadtgebiet, die restlichen rund 35 Infrastrukturobjekte verteilen sich auf die vier Polizeiregionen. Um gebäudetechnisch für die Zukunft gerüstet zu...

Kantonspolizei St.Gallen erhält Fokus-Preis 2021

Am 21. September 2021 hat die Kantonspolizei St.Gallen den Fokus-Preis 2021 von der Organisation Alzheimer St.Gallen / beider Appenzell entgegen nehmen dürfen. Der 21. September ist Weltalzheimertag. Zu diesem Anlass verleiht die Stiftung Alzheimer Schweiz mit ihren kantonalen Sektionen jedes Jahr den Fokuspreis als Anerkennung für...

Einführung Webshop

Die Kantonspolizei St.Gallen hat im Jahr 2019, zusammen mit fünfzehn weiteren Polizeikorps, eine neue Polizeiuniform beschafft. Das Projekt der «Korpsübergreifenden Polizeiuniform» (KEP) wurde weitergeführt und im vergangen Jahr mit einer gemeinsamen Logistik sowie einem Webshop erweitert – eine Herausforderung für die Abteilung Ausrüstung, Bekleidung und...

Die Unterschrift wird digital

Die digitale Unterschrift ist eine Schlüsseltechnologie für die Kantonspolizei St.Gallen und ist ein weiterer Meilenstein hin zur digitalen Arbeitsweise. Dadurch werden die Abläufe durchgängig papierlos und das mobile Arbeiten wird verbessert. Einen Vorgang direkt vor Ort abzuarbeiten verringert die Durchlaufzeiten und ist auch für die...

Infozentrum, Bussen, Messanlagen und Regierungsfahrten

Verkehrsbussen, Bewirtschaftung der Fachapplikation «Epsipol» Im 2021 wurden in der Fachapplikation «Epsipol» rund 381'000 Delikte gegen das Strassenverkehrsgesetz und privatrechtliche Anzeigen verarbeitet....

Verkehrsinstruktion – Zahlen und Fakten

Die Verkehrsinstruktor/-innen der Kantonspolizei St.Gallen konnten im Schuljahr 2020/2021 trotz Pandemie zahlreichen Kindern im Kindergarten und in der Schule einen Besuch abstatten. Gemeinsam wurde das korrekte Verhalten im täglich Umgang mit dem Verkehr geübt. Der stufengerechte Verkehrsunterricht an den Schulen im Kanton St.Gallen wird durch acht...

Gefährliche synthetische Cannabinoide

Synthetische Cannabinoide haben in den Nachbarländern der Schweiz bereits zu mehreren Todesfällen geführt. Aufgrund des Preiszerfalls von legalem CBD-Hanf im letzten Jahr dürfte sogenannt lackierter CBD-Hanf künftig auch hierzulande zur grossen und schlimmstenfalls gar tödlichen Gefahr für Konsument/-innen werden. In den vergangenen Jahren führte der irrtümliche...

Massive Zunahme von Drogentodesfällen im Jahr 2021

In den Jahren 2018 (5), 2019 (5) und 2020 (7) starben im Kanton St.Gallen zwei Frauen und 15 Männer an einer Drogenüberdosis. Im Jahr 2021 verzeichneten wir 22 Drogentodesfälle. Sechs Personen starben in der Stadt St.Gallen und 16 auf Kantonsgebiet. Es waren 21 Männer und...

Gesundheitsversorgung im Freiheitsentzug / Dynamische Sicherheit

Das Gefängnis St.Gallen sowie das kantonale Untersuchungsgefängnis in der Stadt sieht sich mit wandelnden Bedürfnissen aus Politik und Gesellschaft konfrontiert. Der Ruf nach einer dynamischen Sicherheit wird lauter und stellt die Gefängnisleitungen zunehmend vor Herausforderungen. Auf Empfehlungen der Rechtspflegekommissionen sollen die Haftbedingungen der Polizeigefängnisse den...

Medienkonferenz «Migrationslage Ost»

Am Mittwoch, 17. November 2021, hat Regierungsrat und Vorsteher des Sicherheits- und Justizdepartements Fredy Fässler gemeinsam mit mehreren Fachpersonen des Migrationsamtes, der Kantonspolizei St.Gallen, der Regionalebene Zoll Ost und des Staatssekretariats für Migration (SEM) im Pfalzkeller St.Gallen über die momentanen und künftig zu erwartenden illegalen...

Fokusbericht – Das Projekt

Am Anfang war es nur eine Idee: Die Erstellung eines jährlichen Geschäftsberichts der Kantonspolizei St.Gallen! Doch Hand aufs Herz: Wer liest in der grossen Informationsflut der heutigen Zeit noch einen Bericht in Form eines PDF-Dokuments? Satz um Satz, Seite um Seite und Kapitel um Kapitel?...

Die Geschichte der Polizeifahrzeuge bis 2021

Im Verlauf der Jahre hat sich bei der Kantonspolizei St.Gallen eine reichhaltige Fahrzeuggeschichte entwickelt. Die nachfolgende Auflistung der Polizeifahrzeuge erfolgte auf Basis von vorhandenen Schriftstücken und Fotos. Die Chronologie ist nicht abschliessend. ...

Amüsante Fakten und bedeutende Meilensteine ab 1803

Die Geschichte der Kantonspolizei St.Gallen ist reich an interessanten Fakten, Ereignissen und Meilensteinen. Teilweise zaubern uns einzelne Episoden heutzutage einfach nur ein Schmunzeln ins Gesicht. Oder sie regen zum Nachdenken an. Überzeugen Sie sich selbst! ...